Updated : Okt 16, 2019 in Liebe

Arten von asthma-Inhalatoren


Welche Arten von asthma-Inhalatoren gibt es?

Inhalatoren verwendet werden, um zu atmen in der Medizin. Es gibt 3 Arten von asthma-Inhalatoren. Sie arbeiten durch:

  • hilft, Ihre Symptome zu stoppen, wenn Sie geschehen (‚reliever‘ Inhalatoren)
  • Senkung der chance, die Symptome (‚Verhinderer‘ Inhalatoren)
  • die Kombination dieser zwei Dinge und beide Linderung und Verhütung der Symptome („Kombination“ Inhalatoren)

Reliever Inhalatoren sind in der Regel blau und Verhinderer Inhalatoren sind in der Regel Braun. Kombination Inhalatoren kommen in einer Vielzahl von Farben.

Jede dieser Arten von Inhalatoren funktionieren könnte, in einem anderen Weg zu lösen die Medizin.

Reliever Inhalatoren

Dies ist die häufigste Gruppe von Inhalatoren. Sie enthalten Bronchodilatator Medikamente, die es ermöglichen, die Atemwege in Ihren Lungen zu werden breiter und lassen mehr Luft in. Beispiele sind Salbutamol und Ventolin. Sie sind in der Regel blau.

Sie sollten nur brauchen, um eine Blaue Inhalator, wenn Sie sich unwohl fühlen. Sie können zu stoppen asthma-Symptome schnell und verhindern, dass ein asthma-Anfall innerhalb weniger Minuten.

Wenn Sie mit Ihrer blau-Inhalator, eine Menge, die Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen über ein asthma-überprüfen, um zu sehen, ob es bessere Möglichkeiten gibt, zu verwalten Ihren Zustand.

Verhinderer Inhalatoren

Verhinderer Inhalatoren verwendet werden, jeden Tag. Sie enthalten Steroide reduzieren die Entzündung in Ihren Atemwegen. Beispiele sind Clenil Modulite. Sie sind in der Regel Braun, aber manchmal auch rot.

In der Regel werden Sie mit Ihrem Braun-Inhalator zweimal täglich jeden Tag. Je nachdem, wie schwerwiegend Ihre Symptome sind, Ihr Arzt kann verschreiben Sie Ihren Inhalator mehr oder weniger oft. Es kann irgendwo zwischen 2 und 6 Wochen für die Medizin zu beginnen, um gut zu funktionieren.

Wenn Sie Folgen Sie Ihren Behandlungsplan, können Sie nicht brauchen, um verwenden Sie einen Inhalator später im Leben.

Verhinderer Inhalatoren kann nicht verwendet werden, um lindern die Symptome von einem Asthmaanfall.

Kombination Inhalatoren

Kombination Inhalatoren enthalten langwirksame Schmerzmittel-Medizin sowie als Verhinderer Medizin. Beispiele sind Symbicort Turbohaler. Sie kommen in verschiedenen Farben.

Wie Verhinderer Inhalatoren, Kombination Inhalatoren verwendet werden, jeden Tag. Wenn Sie verwenden, Kombination Inhalatoren Sie müssen auch ein reliever-Inhalator zu verwenden, wenn Sie asthma-Symptome, weil die Kombination Inhalatoren kann nicht lindern die Symptome schnell.

Lang wirkende asthma-Inhalatoren

Wie reliever-Inhalatoren, lang wirkende asthma-Inhalatoren arbeiten, indem Sie helfen, öffnen die Atemwege. Die Medizin, die Sie loslassen länger als standard-reliever-Inhalatoren – bis zu 12 Stunden.

Salmeterol und Formoterol sind Häufig lang wirkenden Inhalatoren. Sie sind in der Regel grün.

Abstandshalter

Ein Zwischenstück ist eine Ovale Kunststoff-container, der mit einem Inhalator, um zu machen es besser zu arbeiten. Befestigen Sie den Inhalator an einem Ende des Abstandhalters. Am anderen Ende ist ein Mundstück.

Wenn Sie drücken Sie auf den Inhalator es löst das Medikament in den Abstandhalter. Dann atmen Sie langsam durch das Mundstück. Dies hilft zu liefern, die die Medizin direkt in Ihre Lungen.

Die spacer sollten regelmäßig gereinigt werden, als Ihr spucken kann seine Wände klebrig, und stoppen Sie die Medizin aus fließt reibungslos von einem Ende zum anderen. Abstandshalter werden manchmal auch als Kammern.

Wie Inhalatoren arbeiten?

Metered-Dosis-inhalationsapparate

Die standard Dosier-Inhalator (MDI) ist eine kleine Dose eingebaut in ein Kunststoff-Gehäuse mit einem Mundstück. Jedes mal, wenn Sie drücken Sie die Dose in der Kunststoff-Körper, eine Dosis der Droge freigesetzt wird. Drücken Sie dazu die Taste und inhalieren Sie das Medikament. Diese Art von Inhalator ist auch bekannt als evohaler.

Obwohl dies die am häufigsten verwendeten inhaler, MDI wird oft falsch verwendet. Patienten vergessen oft, um Sie zu schütteln, bevor Sie auf, atmen Sie zur falschen Zeit oder vergessen, halten Sie den Atem nach der inhalation. Es ist nun empfohlen, dass Erwachsene als auch Kinder mit einem MDI mit spacer, weil es besser funktioniert.

Trocken-Pulver-Inhalatoren

Es gibt verschiedene Arten von trocken-Pulver-Inhalatoren (DPIs) und Sie in der Regel verlassen sich auf eine manuelle Mechanismus zur Freisetzung einer Dosis des Pulvers in das Mundstück, bevor er inhaliert wird.

Die häufigsten Pulverinhalatoren sind die turbohaler und der diskhaler. Für beide Systeme, Sie haben zu drehen, oder drehen Sie das Gehäuse, bis Sie ein ‚Klick‘ – sound-Signale, die eine Dosis freigegeben wurde und bereit ist, inhaliert werden.

Atem-aktivierten Inhalatoren

Ein Atem-Inhalator aktiviert (BAI) enthält auch trocken-Pulver. Sie brauchen nicht zu Pumpen oder drücken das Medikament freigesetzt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist nehmen Sie einen tiefen Atemzug, die Sie atmen eine einzelne Dosis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.