Updated : Nov 21, 2019 in

Finasterid


Über Finasterid

Finasterid ist ein Medikament, das verwendet werden kann, um männlichen Haarausfall zu behandeln. Es funktioniert durch eine Verringerung der Wirkung einer Substanz durch den Körper namens 5-alpha-Reduktase. Dies ist ein Enzym, das Testosteron in DHT umwandelt, eine weitere aktive form des Hormons, das kann schrumpfen die Haarfollikel und führt zu Haarausfall, wenn Sie genetisch empfindlich auf Ihre Auswirkungen. Finasterid blockiert die Aktionen von 5-alpha-Reduktase, die Verringerung der Menge von DHT sowohl im Blut und in der Kopfhaut, was hilft bei der Erhöhung Haarwachstum und verhindert weiteren Haarausfall.

Einnahme von Finasterid kann helfen, verlangsamen Haarausfall und in einigen Fällen zum nachwachsen der Haare. Finasterid ist verschreibungspflichtig, ist aber nicht verschreibungspflichtig durch den NHS.

Was ist männlichen Haarausfall?

Männlichen Haarausfall, sonst bekannt als androgenetische Alopezie, ist eine sehr häufige Erkrankung bei Männern. Sie wird verursacht durch eine Kombination der Hormone und Genetik. Haar wächst aus dem Follikel und dauert in der Regel etwa drei Jahre, um zu wachsen und dann die Schuppen (fallen aus). In einer normalen Haar-Zyklus, wenn ein Haar fällt aus, ein anderer beginnt zu wachsen an seinem Platz.

In männlichen Haarausfall, die Haare, die Follikel werden kleiner als normal, und dies bewirkt, dass jede neue Haare wachsen dünner als zuvor. Es beschleunigt auch den Zyklus, so dass es schneller verloren, die schließlich zu den Follikel so klein geworden, und die Haare so Dünn, dass Sie können nicht wachsen, vorbei an der Oberfläche der Haut.

Normalerweise bemerken Sie, schütterem Haar und zurückweichenden an den Seiten des Kopfes, oder Ihre Schläfen. Es auch lichtet sich oben auf dem Kopf, und Sie entwickeln könnte eine Glatze in der Mitte der Kopfhaut. Im Laufe der Zeit, die Seiten und die Glatze auf der Oberseite können sich zusammenschließen, verlassen einen patch der Haare auf der Vorderseite des Kopfes, die oft lichtet sich auch. Manche Männer sind Links mit einem Rand der Haare um die Rückseite des Kopfes, andere gehen völlig kahl schließlich.

Die männlichen Muster Kahlheit?

Männliche Kahlheit Muster ist gedacht, um Einfluss auf über die Hälfte der Männer über dem Alter von 50. Beginn der männlichen Haarausfall beginnt in der Regel im Alter zwischen 20-25. Die meisten Männer erleben eine bestimmte Menge von Haarausfall, wie Sie älter werden, beginnend um Ihren späten Zwanzigern oder frühen Dreißigern, und es ist so verbreitet, dass die meisten Männer haben festgestellt, dass einige Haarausfall durch die Zeit, die Sie erreichen Ihren späten Dreißigern.

Es ist auch möglich, für Frauen zu entwickeln, weibliche Muster Kahlheit, die ähnliche hormonelle Ursachen, obwohl das markante Muster des Haarausfalls ist anders als die Behandlung.

Können Sie heilen männlichen Haarausfall?

Leider gibt es keine Heilung für männlichen Haarausfall, der im moment, obwohl es gibt Behandlungen, die Symptome zu reduzieren und helfen, das nachwachsen. Diese müssen genommen werden, auf unbestimmte Zeit, weil wenn Sie beendet sind, wird der Haarausfall zurück.

Was ist der Unterschied zwischen Finasterid und propecia?

Propecia ist ein Markenname für Finasterid. Beide Medikamente enthalten den gleichen Wirkstoff und in der gleichen Weise. Finasterid wird auch in höheren Dosen, zur Behandlung von medizinischen Bedingungen, wie eine vergrößerte Prostata, aber 1mg Propecia und Finasterid sind beide gleich effektiv.

Wie lange dauert die Finasterid nehmen, um zu arbeiten?

Die Vorteile von Finasterid sind kumulativ, und Sie müssen ein paar Monate warten, bevor Sie sehen keine realen Ergebnisse. In einem Jahr oder so, Sie sollten sehen, die volle Wirkung der Behandlung und merke einen echten Unterschied zu der Dicke und Menge der Haare.

Werden Sie sich bewusst, dass Finasterid muss fortgesetzt werden, langfristig auch für die positiven Ergebnisse fortgesetzt werden. Wenn Sie möchten, beenden Sie die Einnahme der Medizin sprechen mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wenn mit der Behandlung zu beginnen

Sobald Sie beginnen, verlieren Ihre Haare und es wurde diagnostiziert, wie männliche Muster Kahlheit, können Sie die Behandlung beginnen. Studien haben gezeigt, dass die früher Sie beginnen, desto besser sind die Ergebnisse.

Eine kontrollierte fünf-Jahres-klinische Studie ergab, dass Männer, die ein placebo erhielten, für ein Jahr, bevor Sie begann mit dem Gebrauch von Finasterid hatte nicht so gute Ergebnisse wie die Männer, die gegeben worden war die finasteride von Beginn der Studie.

Wie effektiv ist Finasterid?

Eine Studie zeigte, dass 86% der Männer gelungen, Haar-Dichte oder sah eine Zunahme sichtbar-Haar-Wachstums im ersten Jahr der Einnahme von Finasterid, während nur 42% der Männer, die ein placebo erhielten (dummy -) Medikation stattdessen behielten Ihre Haar-Dichte für ein Jahr.

Über fünf Jahre, 90% der Männer zeigte, sichtbare nachwachsen oder behielten Ihre Haardichte. Die Mehrheit der Männer, die Finasterid verwendet, sagte, dass Sie dachte, dass der Haarausfall verlangsamt hat, Ihre kahle Stelle gewachsen war kleiner und Ihre Haare sahen besser aus. Die maximale Zunahme der Anzahl der Haare scheint zu passieren, in den ersten zwei Jahren der Behandlung.

Wer kann nehmen Sie Finasterid?

Erwachsene Männer erleben Haarausfall, der über dem Alter von 18.

Wer sollte nicht nehmen Sie Finasterid?

  • Frauen – auch wenn Sie erleben weibliche Muster Kahlheit. Es gibt alternative Behandlungsmöglichkeiten für Frauen
  • Frauen, die sind oder Schwanger sein könnten, sollten nicht einmal mit den Tabletten, wenn Sie zerquetscht oder gebrochen werden, da es eine Möglichkeit, dass die Medikamente könnten durch die Haut absorbiert werden und führen zu Anomalien in eines männlichen Babys. Es ist sicher zu handhaben den gesamten, Dragees, solange Sie nicht zerbrochen oder zerdrückt werden
  • Kinder und Personen unter dem Alter von 18
  • Männer, die bereits unter der Einnahme von Finasterid 5mg (Proscar) oder anderen 5α-Reduktase-Hemmer wie Dutasterid (Avodart) für eine vergrößerte Prostata.
  • Männer, die allergisch gegen Finasterid
  • Männer, die diagnostiziert wurden mit schweren Leber-Dysfunktion
  • Männer mit einer Geschichte oder Verdacht auf Brustkrebs beim Mann
  • Männer, die haben Galactose-Intoleranz, lactase-Mangel oder glucose-galactose-malabsorption

Männer hatten Prostatakrebs oder Verstopfungen in den Rohren, Abfluss der Nieren sollten bitten Sie einen Spezialisten um Rat, bevor Sie Finasterid.

Wenn Sie unsicher sind, Fragen Sie immer Ihren Arzt konsultieren vor der Einnahme von Finasterid.

Wie nehmen finasteride

Nehmen Sie eine Tablette täglich, vorzugsweise zur gleichen Zeit jeden Tag. Finasterid Tabletten können mit oder ohne Nahrung eingenommen.

Tragen Sie auf die Einnahme von Finasterid jeden Tag zu sehen und zu pflegen Ergebnisse. Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis zu nehmen, nehmen Sie die nächste Dosis, wenn es fällig ist, aber nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein.

Nehmen Sie nicht mehr als die vorgeschriebene Dosis der Medizin – es wird nicht machen Sie arbeiten nicht schneller oder besser.

Was sind die Nebenwirkungen von finasteride?

Obwohl die Nebenwirkungen sind nicht üblich, weniger als 100 Männer, die es nehmen, haben berichtet, dass Sie erlebt haben, ein Verlust der Libido oder erektilen Dysfunktion während der Einnahme von es. Brustspannen und Depressionen wurden ebenfalls berichtet.

Andere seltene Nebenwirkungen können Brustvergrößerung (wie auch Zärtlichkeit), Männlich Brustkrebs, Hoden-Schmerzen, Depressionen, Hautausschlag, Juckreiz, anhaltende erektile Dysfunktion, eine vorübergehende Reduzierung in der Ergiebigkeit und allergische Reaktionen.

Finasteride kann sich auf die Ergebnisse einer PSA (Prostata-Spezifisches-Antigen -) Blut-test, die verwendet wird, um Bildschirm für Prostatakrebs. Bitte sagen Sie Ihrem Arzt, dass Sie die Einnahme von Finasterid oder Propecia, wenn Sie so ein Blut-test durchgeführt.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die wenn Sie die Einnahme von Finasterid, mit Ihrem Arzt sprechen. Sie können auch Bericht Nebenwirkungen über die Gelbe Karte-Schema, bei www.mhra.gov.uk/yellowcard.

Sie sollten nicht Blut Spenden, während Sie die Einnahme von Finasterid oder für mindestens vier Wochen nach Beendigung der Behandlung das Blut, das könnte Schaden könnte, die Entwicklung eines männlichen baby, wenn es an eine schwangere Frau.

Einige Männer haben berichtet, ein Verlust der Qualität des Samens oder Unfruchtbarkeit – möchten Sie vielleicht mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben über diese vor Beginn der Behandlung.

Ist es sicher, kaufen finasteride online?

Finasterid sollte nur verwendet werden, wenn es für Sie vorgeschrieben worden ist, die von einem Arzt. Sie können es von einem online-Arzt-service, wie Zava, die können Sie bestellen ohne Rezept machen Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt, aber Sie müssen noch einen Fragebogen ausfüllen, die werden geprüft von einem qualifizierten Arzt.

Kauf Medikamente online kann gefährlich sein, so stellen Sie sicher, dass Sie über eine regulierte online-Arzt-service, die verwendet GMC registrierte ärzte zugelassene Medikamente verschreiben online.

Ist finasteride legal?

Ja, Finasterid ist lizenziert zur Behandlung von männlichen Haarausfall und anderen medizinischen Bedingungen, obwohl es nicht verfügbar auf der NHS für Haarausfall.

Zutaten

Wirkstoffe – 1mg von Finasterid

Andere Zutaten (propecia – können leicht variieren, je nach Marke)

  • Tablettenkern: Lactose, mikrokristalline cellulose E460, quellstärke mais-Stärke, Natrium-Stärke-glycollate, docusate Natrium, Magnesiumstearat E572
  • Beschichtung: hypromellose E464, Hydroxypropylcellulose E463, Titandioxid, Talkum, gelbes Eisenoxid E172, Eisenoxid rot E172

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.