Updated : Dez 10, 2019 in Liebe

Kaufen Psoriasis-Behandlung Online


Was ist psoriasis?

Psoriasis ist eine Art von Entzündungen der Haut – die Symptome der psoriasis können kommen und gehen, aber wenn Sie sehen, wie Sie aufflammen, es gibt Therapien zur Verfügung, um Ihnen helfen, gehen Sie Weg schneller und machen weniger unangenehm.

Wer bekommt psoriasis? – es betrifft etwa 2% der Menschen, egal welchen Alters oder Geschlechts Sie sind. Psoriasis ist nicht ansteckend, so dass Sie nicht bekommen kann es von jemand anderen, oder pass es auf andere Menschen, entweder.

Was sind die verschiedenen Arten von psoriasis? – es gibt ein paar verschiedene Arten von psoriasis, die Sie bekommen können, einschließlich:

  • Chronische plaque-psoriasis, die häufigste Art von psoriasis. Dies kann Auswirkungen auf Ihre Knie, Ellenbogen, Brust, Bauch, Rücken und Kopfhaut, sowie anderen Bereichen zu.
  • Psoriasis guttata – dieser erscheint in der Regel in den Flecken auf Ihren Armen, Beinen, Brust, Bauch, und Rücken. Es ist mit einer Art von Bakterien namens Streptococcus, die Ursachen von Halsschmerzen
  • Palmoplantare psoriasis – diese Art wirkt sich auf Ihre Hände und Füße
  • Psoriasis pustulosa – ein seltener, Schuppenflechte, wirkt sich auf die Arme, Beine, Brust, Bauch, und Rücken. Er verursacht kleine Eiter gefüllte Flecken zu erscheinen und kommen sehr schnell. Es kann manchmal erfordern dringende Behandlung im Krankenhaus

Wie ernst ist die psoriasis – die meisten Arten der psoriasis sind kein Notfall, aber Sie kann immer noch sehr unangenehm. Psoriasis wurde mit einem erhöhten Risiko von Angst und depression. Deshalb ist es wichtig, zu verwalten, Ihre Schuppenflechte effektiv.

Können Sie kaufen psoriasis-Behandlung online?

Ja, wir bieten eine online-psoriasis service – wenn Sie diagnostiziert worden bin, mit chronischer plaque-psoriasis (die häufigste Art), Sie können, um psoriasis-Behandlung von Zava.

Kann ich online eine Diagnose? – wir bieten keine diagnostischen Leistungen für psoriasis im moment. Wenn Sie denken, Sie haben psoriasis-Symptome zum ersten mal, machen Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt. Sobald Sie bestätigen, sind Sie mit chronischer plaque-psoriasis-Symptome, dann können Sie, um Behandlung durch unseren service.

Was wenn ich eine andere Art der psoriasis? – wenn Sie eine andere Art der psoriasis anderen als chronische plaque-psoriasis, dann werden Sie brauchen, um die Behandlung einen anderen Weg. Ihr Hausarzt sollte in der Lage sein zu beraten Sie über geeignete Behandlungsmöglichkeiten für andere Arten von psoriasis.

Was ist der beste Weg zur Behandlung von Psoriasis?

Calcipotriol (Dovonex) Behandlung eignet sich gut für chronische plaque-psoriasis, die Behandlung mit calcipotriol kann helfen, verbessern die Symptome. Calcipotriol ist ein anti-Psoriasis-Medikament und ist eine Art von vitamin-D-Behandlung. Es reduziert die Symptome der psoriasis durch die Verringerung der Menge von extra, schuppige Haut, die Ihr Körper produziert. Calcipotriol Medikament ist unter dem Markennamen „Dovonex‘.

Nehmen Sie calcipotriol auf seine eigene? – es wird empfohlen, dass Sie calcipotriol mit einer Feuchtigkeitscreme. Sie werden am besten verwendet, oft (3 mal täglich) besonders einfach nach dem Baden.

Welche anderen Behandlungsmöglichkeiten gibt es? – Sie können auch versuchen topische Kortikosteroid-Behandlungen. Vitamin-D-Behandlungen wie Calcipotriol und Kortikosteroide sind die üblichen first-line-Behandlung Optionen. Wenn diese nicht funktionieren oder Sie an einer schweren psoriasis dann gibt es eine Behandlung genannt Phototherapie beinhaltet UV-Licht Leuchten auf Ihre Symptome zu verbessern. Es gibt auch Behandlung mit Kohle-Teer, calcineurin-Inhibitoren (die Verringerung der Aktivität des Immunsystems), dithranol (das reduziert die rate Ihrer Haut wächst), oder systemische Entzündungshemmer sowie. Ihr Hausarzt kann Sie beraten darüber.

Gibt es irgendwelche Risiken für die psoriasis-Therapie?

Ja, calcipotriol-Behandlung kann Nebenwirkungen verursachen – wie bei allen Medikamenten, gibt es ein Risiko von Nebenwirkungen von psoriasis-Behandlungen wie calcipotriol. Sie umfassen:

  • ein Hautausschlag, möglicherweise mit rote juckende Beulen
  • Schmerzen, wenn die Behandlung verwendet wird
  • Ihre psoriasis verschlimmern kann
  • juckende oder brennende Gefühle auf der Haut
  • Haut-oder Haar-Follikel, Entzündungen und Reizungen
  • schuppige, trockene oder rote Haut
  • Haut ändert sich die Farbe
  • erhöhte Menge an calcium in Ihrem Körper
  • eine Sonnenbrand-ähnliche Reaktion

Wie wahrscheinlich sind Nebenwirkungen? – etwa ¼ der Menschen, die mit calcipotriol erleben einige kleinere Nebenwirkungen. Die meisten sind mild und nicht zu schwer zu verwalten. Sie können helfen, vermeiden Sie durch die Begrenzung Ihrer Exposition gegenüber Sonnenlicht (einschließlich Solarium) und vermeiden Sie Essen von viel Kalzium-reiche Lebensmittel (wie Milchprodukte, Sardinen, oder Bohnen) oder die Einnahme von Kalzium-Ergänzungen.

Überdosierung – zu viel calcipotriol kann dazu führen, dass zu viel Kalzium in Ihrem Blut und führen zu:

  • Harndrang zu müssen
  • Verstopfung
  • Muskelschwäche
  • Verwirrung
  • Koma

Daher ist es wichtig, nehmen Sie die Behandlung wie von Ihrem Arzt verordnet, und suchen dringend medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie überdosis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.