Updated : Dez 08, 2019 in Liebe

Kaufen Synphase Online – 2 Phasen, Mehr Kontrolle


Was ist Synphase?

Synphase ist eine kombinierte hormonelle Verhütungsmittel-Pille, was bedeutet, es verwendet die Hormone östrogen und Progesteron zusammen, um zu verhindern, dass unerwünschte Schwangerschaft. Es hat 3 Stufen während der Behandlung, die die Verwendung von 2 verschiedenen Dosierungen.

Östrogen und Progesteron-Hormone natürlich auftreten, bei Frauen während Ihres Menstruationszyklus. Sie Steuern, Wann eine Frau Schwanger werden kann. Synphase änderungen, wie viel dieser Hormone in den Körper einer Frau, zu verhindern, dass Ihr aus Schwanger zu werden.

Synphase ist eine biphasische kombinierte hormonelle Verhütungsmittel. Dies bedeutet, dass Sie zwei Arten von Pille zu nehmen in jeder Pille-Paket, und beide Arten haben unterschiedliche Mengen an Progesteron, die in Ihnen (500µg und 1000µg). Jede Tablette enthält die gleiche Menge an östrogen (35µg), es ist nur die Dosis von Progesteron, das wird sich ändern Teil Weg durch Ihren Menstruationszyklus. Dies ist zu imitieren, um Ihren Körper die Natürliche hormonelle Veränderungen während jedes Menstruationszyklus.

Synphase ist manchmal falsch genannt ein triphasic Pille. Dies ist, weil es verwendet zwei verschiedene Dosen in drei Phasen. Es beginnt mit 7 blauen Tabletten von 500 µg (Mikrogramm) norethisterone, gefolgt von 9 weiße Tabletten 1 mg (Milligramm) norethisterone, und endet dann mit 5 Blaue Tabletten von 500 mg norethisterone. Also es sind zwar nur zwei verschiedene Dosierungen von norethisterone in Ihr Pille-Paket, es ist aufgeteilt in drei ‚Phasen‘.

Das zusätzliche Progesteron Hinzugefügt, einen Teil des Weges durch die Therapie-Zyklus kann der Auskleidung der Gebärmutter zu verdicken, wie es normalerweise einen Teil des Weges durch Ihre Periode Zyklus. Dies bedeutet nicht, Sie sind an mehr Risiko, Schwanger zu werden, obwohl. Verlieren Sie dieses Futter, wenn Sie Bluten während Ihrer Pause, die wie eine normale Periode.

Müssen Sie immer nehmen Sie Ihre Pillen, wie verwiesen durch Ihren Arzt, Krankenschwester oder Apotheker, und es ist am besten zu rate zu ziehen, die diese Profis falls Sie noch unsicher, wie nehmen Sie Ihre Pille. Die Nebenwirkungen produziert, die von jeder Art von Pille schwankt, und einige Frauen werden eher erleben bestimmte Nebenwirkungen als andere. Deshalb, wenn Sie wählen, jede Art von kombinierten hormonellen Kontrazeptiva, ist es wichtig, dass Sie die Korrektur-Informationen ein Arzt oder eine Krankenschwester über alle Nebenwirkungen, die Sie erleben, entweder in person oder über einen online-Arzt. Dadurch wird sichergestellt, Sie nehmen Verhütungsmittel, die für Sie Recht ist.

Was sind die Vorteile der Einnahme von Synphase?

Sowie der Verhinderung der Schwangerschaft, Synphase können eine Reihe von anderen positiven Auswirkungen auf Ihren Körper.

Synphase verbessern können, Akne. Dies wird angenommen, weil mehrere Effekte der Hormone im kombinierten hormonellen Kontrazeptiva auf den Körper einer Frau.

Obwohl kombinierte hormonelle Kontrazeptiva kann eine Verbesserung der Akne bei Frauen, die mit diesem leiden, es gibt andere Akne-Behandlungen, wie Antibiotika, betrachtet werden kann, je nach Ihrem Fall.

Andere Vorteile von der Einnahme von Synphase gehören:

  • Reduziert das Risiko von Gebärmutter-und Eierstock-Krebs
  • Die Regulierung der Zeiträume
  • Reduzieren schwere Blutungen und Schmerzen während Perioden

Die besten monophasischen, biphasischen, oder triphasic Pillen?

Zweiphasigen Pillen wie Synphase ist vielleicht das beste für Sie je nach Ihrem aktuellen Gesundheitszustand, oder wenn Sie der Regel treten Nebenwirkungen auf die Pille. Eine Arzt Konsultation wird dazu beitragen, Sie entscheiden, ob Sie Synphase ist am besten.

Biphasisch-Pillen, die von 2 verschiedenen Dosierungen unterscheiden sich von monophasischen Pillen, wo die Dosierung bleibt die gleiche während Ihres gesamten Zyklus. Diese nicht imitieren Ihre Natürliche Menstruationszyklus als auch.

Triphasic Pillen haben oft weniger unerwartete Blutungen aus der Scheide (Schmierblutungen) zwischen den Perioden im Vergleich zu zweiphasigen Pillen, in denen dieses symptom ist häufiger. Zweiphasigen Pillen sind nur in 21-Tage-Pakete.

Mit den meisten kombinierten hormonellen Kontrazeptiva wie Synphase, Sie haben in der Regel eine 7-Tage Pause von der Einnahme der Pille (oder sieben Tage, in denen Sie nehmen placebo-Pillen). Während dieser Zeit, den plötzlichen Abfall der Hormone in Ihrem Körper bewirkt, dass Sie Ihre Zeit. Derzeit in Großbritannien, Qlaira ist die einzige lizenzierte kombinierte hormonelle Verhütungsmittel zur Verfügung, hat nur 2 Tage von der Einnahme der Pille, anstatt eine 7-tägige Pause. Diese Pille ist bekannt als wirksam bei der Verhinderung der Schwangerschaft als zu anderen kombinierten hormonellen Kontrazeptiva. Es ist eine neuere alternative Ansatz für Frauen, die in der Regel leiden unter unerwünschten Nebenwirkungen, die während Ihres 7-Tage-Pause, wenn Sie mit anderen kombinierten hormonellen Kontrazeptiva.

Es ist bekannt, dass die kombinierte Pille kann auch wieder zurück (also ohne Pause zwischen den Packungen). Ihr Arzt wird in der Lage sein, zu erklären, mehr über diese und beurteilen, ob dies eine gute option für Sie.

Was die Blutung Muster werden mit Synphase?

Bei der Einnahme von Synphase, ist es normal, zu haben manchmal unregelmäßige Perioden oder Blutungen zwischen den Perioden (Schmierblutungen) nach kurzem ab dieser Pille. Sie können jedoch auch weniger Bluten während Ihrer Periode, oder keine Blutung während der 7-tägigen Pause.

Es ist immer am besten, um zu erfassen, welche Veränderungen Sie erlebt haben, zu Ihrer Zeit, so dass Sie informieren Sie Ihren Arzt oder Krankenschwester, die Sie bei Ihrem nächsten check-up. Wenn Sie besorgt sind oder glauben, Sie könnten die Blutung andere Ursachen als die Einnahme von Synphase, immer sprechen Sie mit Ihrem Arzt so bald wie möglich überprüft werden, für andere mögliche Ursachen.

Wenn Sie nicht Bluten während Ihres 7-Tage-Pause einlegen, es muss nicht unbedingt bedeuten, dass Sie Schwanger sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, oder haben Sie versehentlich verpasst eine Pille genommen wurde oder Sie eine oder mehr zu spät in Ihr Pille-Paket, sehen Sie Ihren Arzt so bald wie möglich zu überprüfen, für die Schwangerschaft. Man könnte auch die Gefahr der Schwangerschaft, wenn Sie einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben, irgendwelche Medikamente oder pflanzliche Heilmittel, die stören, wie gut Synphase funktioniert. Es ist wichtig, dass Sie Lesen Sie die Packungsbeilage für weitere Informationen über diese.

Wer kann Synphase?

Sie können nehmen Sie Synphase wenn Sie ein Rezept. Regelmäßige Verschreibungen von Synphase erhalten Sie von Ihrem Arzt (GP), lokale Verhütungsmittel und Sexuelle Gesundheit Klinik (BARZAHLUNG) oder online Arzt Dienstleistungen. Allerdings werden Sie brauchen, um zu diskutieren Ihre Wahl der Empfängnisverhütung mit dem Arzt oder der Krankenschwester, bevor Sie den Erhalt ein Rezept. Diese kann getan werden, in Ihrer Arztpraxis oder bei Ihrer lokalen Verhütungsmittel und sexuelle Gesundheit Klinik (CASH). Können Sie verzichten, alle Ihre Rezepte für Synphase zu einem in-store-Apotheke, oder wiederholen Sie die Rezepte werden geliefert durch online Arzt Dienstleistungen.

Es wird nicht empfohlen für Frauen über dem Alter von 50 Jahren kombinierte hormonelle Kontrazeptiva. Bei 50 Jahren, es wird im Allgemeinen empfohlen, die Umstellung auf ein nicht-hormonelles, oder Progesteron-einzige Methode der Empfängnisverhütung. Daher, wenn Sie fortfahren möchten, die kombinierte hormonelle Verhütungsmittel, die über dem Alter von 50 Jahren, müssen Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Krankenschwester für Beratung.

Sie können nicht nehmen Sie Synphase, wenn Sie:

  • Krebserkrankung des Gebärmutterhalses, der Scheide, Gebärmutter-oder Brustkrebs
  • haben oder hatten Sie hepatitis C, die Einnahme von Arzneimittel mit ombitasvir, paritaprevir, ritonavir und/oder dasabuvir
  • allergisch auf jegliche Zutaten in Synphase (norethisterone, ethinyl estradiol, mais-Stärke, polyvidone, Laktose, Farbstoff E132 (Blaue Pillen), und Magnesiumstearat)
  • haben eine Familiengeschichte von Blutgerinnungsstörungen oder Blutgerinnsel
  • habe Blutgerinnsel überall im Körper, besonders Ihre Adern, Beinen, Lunge oder Gehirn
  • hatten einen Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • derzeit oder früher gehabt haben, angina pectoris
  • haben oder hatten hohe Konzentrationen von Fetten im Blut (hyperlipidaemia)
  • haben oder hatten Sie eine Erkrankung des Körpers, Fette
  • die folgenden während der Schwangerschaft: Juckreiz, Gelbsucht, Gelbfärbung der Haut ohne bekannte Ursache, oder pemphigoid gestationis (früher bekannt als herpes gestationis)
  • schwere chronische Leber-Krankheit oder Leber-Tumoren
  • vaginale Blutungen ohne bekannte Ursache
  • schlechte Migräne
  • Schwanger sind oder denken, dass Sie Schwanger sein könnten
  • derzeit stillen (das östrogen in Synphase kann verringern, Ihre Versorgung mit Muttermilch), je nachdem, Wann Sie gebar
  • der Geburt weniger als 21 Tagen
  • haben Sie nicht diagnostiziert abnorme Blutungen aus der Scheide

Synphase möglicherweise nicht sicher für Sie zu nehmen, wenn Sie ein anderes medizinisches problem. Daher ist es wichtig, dass Sie überprüfen Sie mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester, wenn es okay ist für Sie Synphase, wenn Sie:

  • unregelmäßige Perioden
  • Probleme mit Ihren Brüsten
  • Migräne
  • häufige Kopfschmerzen
  • entweder plötzliche oder langsame visuelle Störungen, wie der Verlust einiger oder aller Ihr Anblick
  • diabetes
  • asthma
  • schwere Depressionen
  • den scharfen Schmerz in Ihrem Bauch (der mittlere Teil des Körpers)
  • Krampfadern (verdrillt oder vergrößerte Vene(s), normalerweise im Bein)
  • chloasma (braune Flecken auf der Haut erschienen, während Sie Schwanger waren, und kann oder kann nicht verblasst)
  • jede Krankheit, die dazu neigt, schlimmer während der Schwangerschaft
  • Myome in Ihrer Gebärmutter
  • Epilepsie
  • Bedingungen, die dein Herz oder Blutgefäße
  • hoher Blutdruck (sogenannte Hypertonie)
  • Sichel-Zelle Anämie
  • Nieren-Krankheit
  • Leber-Dysfunktion
  • multiple Sklerose
  • Tetanie
  • Gallensteine
  • Otosklerose
  • Porphyrie

Einige Medikamente oder pflanzliche Heilmittel, die Sie ergreifen können, stoppen Sie Synphase ordnungsgemäß funktioniert, das würde Sie in Gefahr, Schwanger nach sex. Es ist am besten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie zur Zeit einnehmen, vor kurzem eingenommen haben, oder denken Sie die Einnahme eines dieser Medikamente oder pflanzliche Heilmittel:

  • St John ‚ s wort (auch bekannt als Hypericum perforatum)
  • Ritonavir
  • Rifampicin
  • Rifabutin
  • Oxacarbazepine
  • Carbamazepin
  • Griseofulvin
  • Phenytoin
  • Primidone
  • Topiramat
  • Phenobarbital
  • Nelfinavir
  • Nevirapin
  • Modafinil

Tut Synphase irgendwelche Nebenwirkungen?

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen, die Sie können Sie berichten direkt an die gelbe Karte Schema. Dies hilft dabei, weitere Informationen zur Verbesserung der Sicherheit dieser Medikamente, können Sie Nebenwirkungen, die hier nicht aufgelistet sind, oder in der Broschüre, die mit diesem Medikament, bei der MHRA gelb Karte Schema website.

Es ist wichtig, dass Sie regelmäßige reviews mit einem Arzt oder einer Krankenschwester über die Einnahme von Synphase zu diskutieren, die mögliche Nebenwirkungen.

Nebenwirkungen, die gemeldet wurden, wenn die Einnahme von Synphase gehören:

  • Übelkeit (sich krank fühlen)
  • Bauchschmerzen
  • Brustspannen
  • Änderungen in der libido
  • Kopfschmerzen
  • Deprimiert
  • Bluthochdruck
  • Schmierblutungen (unregelmäßige Blutungen während Ihres gesamten Zyklus)

Die meisten dieser Nebenwirkungen in der Regel beheben, innerhalb der ersten drei Monate, also wenn es nicht der Fall ist, oder Sie sind schwerer, zögern Sie nicht und besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt.

Manchmal unerwartete vaginale Blutungen können ein Zeichen für eine Infektion in der Gebärmutter oder vagina. Also, wenn Sie hatte Schmierblutungen vor Beginn der Synphase oder, wenn es danach gestartet wird aber nicht verschwinden, in den ersten Monaten, ist es wichtig, dass Sie besprechen Sie dies mit Ihrem Hausarzt.

Bei der Einnahme von kombinierten hormonalen Kontrazeptiva, besteht ein erhöhtes Risiko der Entwicklung von Blutgerinnseln. Um sicherzustellen Synphase ist sicher für Sie zu nehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder der Krankenschwester über Ihre Gesundheit und Familiengeschichte vor der Wahl Ihrer Verhütungsmittel, die in der Lage sein, Ihr Risiko zu beurteilen. Einige Frauen haben Bedingungen oder Risikofaktoren, die das Risiko von Blutgerinnseln , wie z.B.:

  • Rauchen oder mit dem Rauchen aufgehört im letzten Jahr)
  • Als unbeweglich (z.B. nach einer operation)
  • Mit einer Familiengeschichte von Blutgerinnseln
  • Hatte eine Vorherige Blutgerinnsel
  • Dass einige Gene, die assoziiert sind zu einem höheren Risiko von Blutgerinnseln
  • Übergewicht

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt dringend, wenn Sie:

  • Erfahrung andauernder Schwindel
  • plötzliche und ungewöhnlich starke Kopfschmerzen, die Sie normalerweise nicht haben
  • haben Ihre erste Migräne (sehr schmerzhaft Kopfschmerzen, die mit Krankheit und manchmal verschwommen oder verzerrt vision)
  • haben Migräne, die schlimmer werden, als für Sie normal ist
  • habe Migräne, wo Ihre vision verzerrt, Ihre verlieren einen Teil oder alle Ihre Augen, sehen Sie Dinge, die nicht vorhanden sind, wird Ihr Körper sich schwach fühlt, oder fühlen Sie sich ungewöhnliche Empfindungen in den Gliedmaßen
  • entwickeln Schmerzen in der Brust, Schwierigkeiten beim atmen oder Bluthusten
  • entwickeln Schmerzen oder Schwellungen in einem Bein

Sie nicht nehmen sollten, Synphase, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe.

Wenn Sie denken, Sie könnten mit einer allergischen Reaktion, rufen Sie den Notruf (999 oder 112) unverzüglich oder gehen Sie zu Ihrem nächstgelegenen Krankenhaus. Einige Anzeichen, dass Sie mit einer allergischen Reaktion umfassen:

  • Plötzliche Schwellungen, die auf Ihre Haut, vor allem rund um Ihre Lippen, Gesicht, Zunge, Hals oder Gesicht
  • Plötzlich entwickeln einen Ausschlag oder Juckreiz, besonders, wenn es wirkt sich auf Ihren ganzen Körper
  • Finden es schwer zu atmen
  • Plötzlich einsetzendes pfeifendes atmen
  • Plötzlich verstopfte Nase
  • Schmerzen in der Brust
  • Benommenheit oder Schwindel
  • Vorbei
  • Plötzlich entwickeln eine blasse Hautfarbe
  • Blau um die Lippen

Suchen Sie Notfall medizinische Hilfe von Ihrem nächstgelegenen Krankenhaus, wenn Sie:

  • Anzeichen von einem Schlaganfall oder Transitorische Ischämische Attacke (temporäre Schlaganfall-Symptome)
  • Anzeichen für Probleme mit der Atmung
  • Anzeichen von Kreislaufproblemen (z.B. Ohnmacht)
  • habe schmerzhafte oder entzündete Venen in den Beinen, oder Anzeichen, die auf ein Blutgerinnsel
  • haben ungewöhnliche Empfindungen in Ihrem Körper
  • verzerrt vision
  • sehen, hören, riechen oder schmecken Dinge, die es nicht gibt
  • haben Schwierigkeiten beim sprechen oder bewegen Sie Ihren Körper
  • plötzlich kurzatmig
  • einen Anfall
  • Husten bis Blut
  • haben Sie Schwellungen oder Zärtlichkeit in deinen Magen
  • finden Sie die Atmung schmerzhaft
  • einen plötzlichen scharfen Schmerz in Ihrer Brust
  • pass out

Long-acting reversible Kontrazeptiva

Bevor Sie sich entscheiden, das beste Verhütungsmittel option für Sie, es ist wichtig, dass Sie darüber informiert werden, auf welche Verhütungsmethoden stehen zur Verfügung.

Es ist besonders wichtig, dass Sie denken über Ihre Vorlieben und Ihre Bedürfnisse. Wenn Sie glauben, Sie müssen ein Verhütungsmittel für eine lange Zeit, aber nicht wollen, dass es dauerhaft sein, könntest du überlegen, das Hormon-Implantat, der Progesteron-Injektion oder der Spule (Intrauterinpessar) mit oder ohne Hormone. Alle diese sind bekannt als LARC-oder long-acting reversible contraception und sind von den meisten GP-Operationen, Empfängnisverhütung, Kliniken oder der sexuellen Gesundheit Kliniken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.