Updated : Nov 26, 2019 in

Kaufen Warticon Creme Online DE – Rezept Enthalten


Was ist Warticon?

Warticon Creme ist von podophyllotoxin, das ist ein Pflanzenextrakt empfohlen für die Behandlung von kleinen, weichen Feigwarzen.

Podophyllotoxin hat antivirale Eigenschaften, was bedeutet, es kann direkt angreifen das virus verantwortlich für Ihre genitalen Warzen – HPV (menschliches papillomavirus).

Wie funktioniert Warticon Warzen entfernen?

Der Wirkstoff von Warticon ist eine Spindel-inhibitor, eine giftige Substanz, die natürlicherweise in den Wurzeln und Rhizomen von Podophyllum pflanze, die gefunden werden können, in teilen von Asien und Nordamerika. Es hemmt die Teilung von Zellen und verhindert so, dass die Warzen von wachsenden und zu verbreiten. Im Laufe der Behandlung mehrere Zyklen, die Warzen klar sein soll.

Werden die Warzen wieder kommen?

Weil genitale Warzen werden durch ein virus verursacht, ist es schwierig, sicher zu sagen, ob das problem wieder kommen wird. Es ist am besten starten Sie die Behandlung, sobald Sie diagnostiziert habe. Warten Sie nicht, bis die Warzen sich ausbreiten, wie die Behandlung von großen Gebieten in der Regel erfordert die Verwendung von chirurgischen Methoden.

Wenn man einmal infiziert ist, müssen Sie für Warzen regelmäßig, wie konnten Sie Holen Sie mehr Ausbrüche.

Wie Wende ich die Creme an?

Stellen Sie sicher, waschen Sie Ihre Hände vor und nach jedem mal, wenn Sie die Warticon Creme. Auch, reinigen Sie den infizierten Bereich mit Seife und Wasser und trocknen Sie es sanft) vor der Verwendung der Creme.

Verwenden Sie nicht Warticon auf offenen Wunden, Entzündungen und Blutungen oder infizierten Warzen. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen -, Mund-und inneren Genitalbereich. Denken Sie daran, Ihre Hände zu waschen jedes mal, nachdem Sie die Verwendung der Creme.

Kann ich sex haben?

Sie sollten vermeiden, sex zu haben, während Sie infiziert mit Genitalwarzen oder mit der Behandlung, da die Infektion ist hoch ansteckend und leicht verbreiten, um Ihre(N) partner. Die Bereiche, die Sie haben, behandelt werden, wahrscheinlich auch gereizt und wund, also sex machen können das mehr unangenehm, und kann verlangsamen den Heilungsprozess.

Es ist auch wichtig zu vermeiden, sexuelle Aktivität, die Sie angewendet haben, von der Creme, da die Creme wahrscheinlich ist, zu übertragen, zu Ihrer/Ihrem partner die inneren Genitalien beim sex. Wenn das passiert, die Creme kann zu schweren Reizungen führen.

Wenn Sie sex haben, ungeachtet der Nachteile, denken Sie bitte daran, tragen ein Kondom. Ein Kondom wird nicht verhindern, dass die Ausbreitung des virus in 100% der Fälle verringert aber deutlich das Risiko, eine Infektion Ihres Partners. Sie sollten weiterhin, ein Kondom zu verwenden für 3 Monate nach Ende der Behandlung, da das virus noch vorhanden sein können.

Kann ich over-the-counter Medikamente?

Verwenden Sie niemals over-the-counter Warze-Behandlungen aus der Apotheke zur Behandlung von genitalen Warzen. Diese Arten von Medikamenten sind entworfen, um zu behandeln eine ganz andere Art von Warze und nicht auf Ihre sexuell übertragene Infektion. Diese Medikamente zwar stark reizen der Gegend.

Wie oft soll ich die Creme?

Wenn Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie sich bewerben Warticon zweimal täglich für 3 Tage in einer Reihe und warten dann 4 Tage vor dem erneuten auftragen der Creme.

Wenn die Warzen nicht verschwunden, nachdem dieser erste Zyklus der Behandlung Sie können die Behandlung wiederholen. Wenn Sie mehr als 4 dieser Zyklen der Behandlung, sollten Sie einen 1-wöchigen Pause zwischen der Behandlung Perioden für jeden Zyklus nach dem ersten 4.

Wie kann Zava helfen?

Wenn Sie schon die Diagnose der genitalen Warzen, können Sie unsere online-Bewertung, um eine genitale Warze-Creme (zur Zustellung an Ihrem Haus oder bevorzugten Adresse), wenn unsere ärzte denke, es ist für Sie geeignet. Wir haben derzeit vorschreiben, Warticon, und können Ihnen auch ein Rezept für Condyline enthält den gleichen Wirkstoff.

Welche Bereiche meines Körpers kann ich die Behandlung mit Warticon?

Warticon ist für nur externen Gebrauch. Der Wirkstoff podophyllotoxin wird zur Behandlung von anogenitalen Warzen (Warzen an den Genitalien und um den anus, die nicht in diesen Gebieten). Die Creme ist geeignet für Menschen jeden Geschlechts.

Warticon ist eine topische Creme, die bedeutet, dass es auf einem bestimmten Ort auf Ihren Körper. Es sollte angewendet werden, direkt auf der Oberfläche der Warzen und funktioniert am besten in Clustern von kleinen Warzen. Warticon Stoppt den Warzen und verhindert, dass die Infektion weiter verbreiten.

Härter, größer Warzen müssen möglicherweise operativ entfernt werden – durch das einfrieren, schneiden, oder chemisch brennen Sie Sie aus. Wenn Sie Ihre genitalen Warzen haben, über eine große Fläche verteilt, Sie benötigen möglicherweise eine Behandlung in einer lokalen Arztpraxis oder urogenitalen Medizin (GUM) Klinik.

Zutaten

Warticon enthält 0,5% w/v podophyllotoxin. Zusätzlich, die Creme enthält Phosphorsäure ethanol, Patent Blau V (E131) und gereinigtes Wasser.

Warticon Nebenwirkungen

Da Warticon ist eine Creme, die Nebenwirkungen sind vor allem Hautreaktionen wie:

  • brennen
  • Juckreiz
  • Schmerzen

Warticon oft verursacht eine leichte Reizung, wo die Creme aufgetragen wird, in der Regel am 2. oder 3. Tag der Anwendung, da die Creme brennt aus-Warzen

Einige Patienten erleben auch ein brennen oder Schmerzen der Haut, wo die Warzen behandelt werden.

Es ist sehr selten für Warticon zu produzieren, die starke Nebenwirkungen. Wenn Sie starke Beschwerden haben, sollten Sie aufhören, die Behandlung sofort, waschen Sie die Creme aus, und Kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.