Updated : Nov 10, 2019 in Liebe

Metronidazol Tabletten: die Behandlung von Bakteriellen Infektionen


Was ist Metronidazol?

Metronidazol ist ein Antibiotikum, das Medikament. Antibiotika sind Medikamente, die dem Körper helfen, Infektionen abzuwehren durch das töten oder stoppen das Wachstum der Bakterien, die Sie verursacht. Dies ermöglicht es dem Körper seine eigenen Abwehrmechanismen effektiv, um loszuwerden, die Infektion.

Da kann es helfen, behandeln die bakterielle Infektion, Metronidazol wird zur Behandlung von Bedingungen, wie bakterielle Vaginose.

Wie nehmen Sie Metronidazol

Folgen Sie den Anweisungen unten, um den Kurs von Metronidazol.

Für die 1-Tages-Kurs:

  • Nehmen Sie sich 5 der 400mg-Tabletten zusammen, als eine einzelne Dosis, die während oder nach einer Mahlzeit
  • Schlucken Sie die Tabletten im ganzen mit einem Glas Wasser
  • Nicht kauen oder Zerkleinern Sie die Tabletten

Für die 7-Tages-Kurs:

  • Nehmen Sie eine 400mg Tablette Metronidazol zweimal täglich für 7 Tage.
  • Sie sollten versuchen, den Raum die Dosen gleichmäßig über den Tag. Zum Beispiel können Sie nehmen Sie Ihre Dosis am morgen die 9-Uhr-und Ihr Abend-Dosis, bei 9 Uhr
  • Schlucken Sie die Tabletten im ganzen mit einem Glas Wasser
  • Nicht kauen oder Zerkleinern Sie die Tabletten
  • Versuchen Sie, nehmen Sie Metronidazol während einer Mahlzeit oder kurz nach

Nehmen Sie immer Metronidazol als Sie haben beraten durch einen Arzt oder Apotheker. Lesen Sie die Packungsbeilage enthalten, die mit der Medikation, gezielt. Es ist wichtig für den gesamten Verlauf von Metronidazol, die Sie gegeben haben, auch wenn Sie sich besser fühlen, bevor der Kurs vorbei ist. Wenn Sie nicht beenden Sie den vollen Kurs, einige Bakterien am Leben bleiben. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise an der Gefahr der Infektion kommen zurück. Auch die Bakterien, die überleben, im Körper werden resistent gegen Metronidazol, also, wenn Sie nicht beenden Sie Ihre erste natürlich richtig, ein zweiter Kurs vielleicht nicht so gut entweder.

Für was wird es verwendet?

Bei Zava, wir bieten Metronidazol zu behandeln, eine Bedingung genannt bakterielle Vaginose (BV). BV ist eine Bedingung, die verursacht wird durch einen Anstieg in der Zahl der natürlich vorkommenden Bakterien in der Scheide. Einige Frauen haben keine Symptome, wenn Sie BV, aber andere können erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausfluss aus der vagina, was einen starken Geruch.

Wir bieten auch Metronidazol zur Behandlung der rosacea und trichomoniasis. Rosacea ist ein Hautzustand, und trichomoniasis ist eine sexuell übertragbare Infektion.

Metronidazol kann auch verwendet werden, in anderen Bedingungen, wie z.B.:

  • Infektionen der Haut
  • Infektionen im Mund -, einschließlich der zahn-ABSZESSE
  • Vorbeugung gegen Infektionen, zum Beispiel, wenn Sie mit der Operation
  • Magengeschwüre, als Teil eines Regimes mit anderen Medikamenten
  • einige Komplikationen von Morbus Crohn

Wer kann und kann nicht nehmen Sie Metronidazol Tabletten?

Sie nicht nehmen sollten, Metronidazol, wenn Sie allergisch gegen Metronidazol, nitroimidazoles, oder einen der sonstigen Bestandteile von Metronidazol-Tabletten.

Sagen Sie dem Arzt oder Apotheker vor der Einnahme von Metronidazol, wenn Sie:

  • haben, oder jemals gehabt haben, ein Leber-problem
  • mit Dialyse
  • eine Krankheit, die mit dem Nervensystem
  • eine klimatisierte genannt Cockayne-Syndrom

Wechselwirkungen

Einige Medikamente beeinflussen können, wie Metronidazol arbeitet im Körper. Metronidazol kann auch beeinflussen, wie diese anderen Medikamenten zu arbeiten. So, Sie sollten sagen, ein Arzt oder Apotheker vor der Einnahme von Metronidazol, wenn Sie bereits unter:

  • Medikamente, Blutverdünnung (Antikoagulanzien) wie warfarin. Metronidazol kann die Effektivität dieser Medikamente, so müssen Sie möglicherweise eine niedrigere Dosis, während Sie nehmen Metronidazol
  • lithium: die Einnahme von lithium und Metronidazol zusammen kann Auswirkungen auf Ihre Nieren
  • Medikamente zur Behandlung von Epilepsie, wie phenytoin, Primidon oder Phenobarbital
  • 5-fluorouracil: in der Regel verwendet für die Behandlung von Krebs
  • busulfan: in der Regel verwendet, um die Behandlung von Blutkrebs (Leukämie)
  • ciclosporin: in der Regel verwendet nach Organtransplantationen
  • disulfiram: in der Regel verwendet, in Menschen, die Genesung von Alkoholsucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.